About

Als junger und ambitionierter Designer kommt man am dicken Kunststoffrahmen einer Rayban nicht vorbei, die ist ein Musthave und gehört zum Image. Hauptberuflich studiere ich Wirtschaftswissenschaften an der Bergischen Universität Wuppertal, die in den letzten Jahren, mehrfach als beste deutsche Universität im Bereich Entrepeneurship ausgezeichnet wurde. Daher lag auch die Entscheidung zur Gründung einer eigenen Unternehmung nahe. Die Selbständigkeit dient mir als kreativer und praxisbezogener Ausgleich zum theoretischen Studium.

Was mich auszeichnet – neben meiner Nerdbrille – ist ein regelrechter Pixelfetischismus, mein Ehrgeiz und ein angemessen hoher Anspruch an meine Arbeiten. Ebenso zähle ich Zuverlässigkeit und Flexibilität zu meinen Stärken.

Meine Arbeiten sind das Resultat eines intensiven und kreativen Prozesses, indem die Präferenzen und Vorgaben des Kunden im Fokus stehen. Das Spektrum meines Angebots ist breit gefächert und umfasst unter anderem:

Flyer, Plakate, Zeitschriften & Broschüren, Eintrittskarten, Aufkleber, Visitenkarten, Briefbögen, Banner & Planen, Logos, Webseiten, T-Shirt Designs, Labels, uvm.

Zudem zählt auch die Erstellung eines individuellen und einprägsamen Corporate Design, das – als zentrales Instrument zur Bildung einer wünschenswerten Corporate Identity – wichtiges und nicht zu unterschätzendes Potenzial zum Erfolg eines Unternehmens bietet.